Referentin/Referent Personalentwicklung Schwerpunkt Employer Branding (m/w/d)

Festanstellung (unbefristet)

Mannheim

Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW)

NGO / öffentliche Einrichtung / Andere2012 AngestellteÖffentlicher Dienst / Öffentliche Verwaltung / Bildung

Veröffentlicht am 6. Februar 2024

  • Vertragsart

    Festanstellung (unbefristet)

  • Ort

    Mannheim

  • Startdatum

    Ab sofort / nach Vereinbarung

  • Studiengrad

    Master-Niveau, MSc oder äquivalent

  • Homeoffice/Telearbeit

    Teilweise möglich

Die Direktion sucht für das Dezernat Personal am Standort Mannheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen



Referentin/Referent Personalentwicklung

Schwerpunkt Employer Branding (m/w/d)


Initiieren, motivieren, fördern - die Zukunft mitgestalten



Ihre Aufgaben

  • Vermittlung und Ausbau unserer Unternehmenskultur in Form von Employer Branding u.a. mit Maßnahmen im Bereich der Personalbindung und beim Offboarding
  • Begleitung und Durchführung von Re-Auditierungsverfahren für Audit BerufundFamilie sowie Audit BerufundVielfalt
  • Workshops für organisationales Changemanagement konzipieren, organisieren und durchführen
  • Konzipieren, Umsetzen und Betreuen individueller Mitarbeitenden- und Führungskräfteentwicklung

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit agilen Methoden
  • Eine sinnstiftende und anspruchsvolle Tätigkeit in einer modernen, zukunftsorientierten sowie einem dynamischen Arbeitsumfeld
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Inklusion mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Gesundes Work-Life-Blending (flexible Arbeitszeiten - großzügiger Gleitzeitrahmen -, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, mobiles Arbeiten, Beratung in allen Bereichen der Kinderbetreuung und Pflegebedürftigkeit)
  • Einen individuell auf Sie abgestimmten Onboarding-Prozess
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Ein attraktives Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl an hervorragenden betrieblichen Sozialleistungen (z. B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung)
  • Eine zentrale Lage mitten im Zentrum und kostenfreie Parkplätze
  • Die Bezuschussung eines Jobtickets
  • Mindestens 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Eine transparente Bezahlung bis zu Entgeltgruppe E 12 BG-AT

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaften oder Soziologie mit Schwerpunkt Organisations- oder Personalentwicklung oder einen gleichwertigen Hochschulabschluss
  • Als Organisationstalent bringen Sie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise mit
  • Netzwerken gehört für Sie als kommunikationsstarke Persönlichkeit zum festen Bestandteil von Projektmanagement
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Medienaffinität, um digitale Projekte zu unterstützen
  • Sie möchten gerne innovative Ideen entwickeln – aber auch sich selbst

Kontakt

Bitte bewerben Sie sich bis 29.02.2024

Ansprechperson: Frau Franke, Tel.: 0621/183-5279


Die Arbeitsplätze der BGHW sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.


Die Tätigkeit ist für schwerbehinderte Menschen geeignet, die den mit der Stelle verbundenen Mobilitätserfordernissen nachkommen können. Entsprechende Bewerbungen sind daher willkommen

Bewerbungsfrist

Nicht angegeben

Funktion

Human Resources

Weitere Informationen über das Unternehmen

Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) logo

Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW)

Die BGHW ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung