Assistent*in QM & Organisationsentwicklung

Festanstellung (unbefristet)

Puch bei Hallein

FH Salzburg

NGO / öffentliche Einrichtung / AndereÖffentlicher Dienst / Öffentliche Verwaltung / Bildung

Veröffentlicht am 26. Januar 2024

  • Vertragsart

    Festanstellung (unbefristet)

  • Ort

    Puch bei Hallein

  • Startdatum

    Ab sofort / nach Vereinbarung

  • Studiengrad

    Berufliche Hochschulausbildung, Allgemeine Hochschulreife

  • Homeoffice/Telearbeit

    Teilweise möglich

Die FH Salzburg beschäftigt an ihren vier Standorten - Campus Urstein, Campus Kuchl, Campus Uniklinikum Salzburg, Campus Schwarzach - rund 400 Mitarbeiter*innen. In 18 Bachelor- und 12 Masterstudiengängen werden 3.200 Studierende in den Departments Angewandte Sozialwissenschaften, Business and Tourism, Creative Technologies, Gesundheitswissenschaften, Green Engineering and Circular Design und Information Technologies and Digitalisation ausgebildet. Mehr auf www.fh-salzburg.ac.at.

 

Zur Unterstützung der Stabstelle Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung schreiben wir zur folgende Position aus:



Assistent*in Qualitätsmanagement & Organisationsentwicklung


Aufgaben


  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Mitwirkung an der Einführung eines Prozessmanagementsystems
  • Koordination und Durchführung von Qualitätszirkeln und Workshops für die Kernprozesse in Lehre und Forschung
  • Unterstützung der Stabstellenleitung (z.B. Mitarbeit bei Berichten, Audits und Evaluierungen u.a.m.)
  • Unterstützung im Evaluierungsprozess

Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Matura. Hochschulausbildung mit Prozessmanagement von Vorteil
  • Kenntnis von Qualitätssicherungs- und OE-tools, bzw. die Bereitschaft sich in solche Systeme einzuarbeiten
  • Erfahrung in Prozess- und Projektmanagement von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte sozialkommunikative Kompetenzen, Freude an kollegialer Beratung
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie sorgfältige und eigeninitiative Arbeitsweise

Wir laden besonders auch Personen zur Bewerbung ein, die noch im Studium stehen.



Angebot

Stundenausmaß: 40 Wochenstunden, Möglichkeit zu Teilzeit

Dienstort: Campus Urstein

Beginn: ehestmöglich / nach Vereinbarung

Dotierung: ab € 30.989,- Bruttojahresgehalt (Dotierung unter Berücksichtigung der Qualifikation und Berufserfahrung)

Bewerbungskennzahl: qm-24-36

 


Wir bieten

Wir bieten wir eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer dynamischen Hochschule in einem interdisziplinären Umfeld mit zahlreichen Vorteilen und Benefits.


  • Flexible Arbeitszeiten (ohne Kernzeit)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Arbeitsplatzsicherheit
  • Förderung öffentliche Mobilität (Jobticket)
  • Optimale Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • sowie beste Erreichbarkeit mit Auto und Fahrrad
  • Betriebliche Gesundheitsförderung & Sportprogramm
  • Mensa am Campus mit Essenszuschuss
  • Firmenevents
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • International Staff-Mobility
  • Strukturierter Onboardingprozess mit Buddy Programm

Die FH Salzburg lebt Diversität und Gleichbehandlung. Bei entsprechender Eignung werden Menschen mit Behinderung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungsfrist

Nicht angegeben

Funktion

Qualität & Instandhaltung