Trainee (m/w/d) Supply Chain, deutschlandweit

Trainee-Programm - 9 bis 18 Monate

Berlin

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH

Großunternehmen6500 AngestellteLebensmittel

Veröffentlicht am 23. Februar 2024

  • Vertragsart

    Trainee-Programm - 9 bis 18 Monate

  • Ort

    Berlin

  • Startdatum

    Oktober 2024

  • Studiengrad

    Bachelor-Niveau oder äquivalent

  • Homeoffice/Telearbeit

    Teilweise möglich

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH illustration

Du bist offen für Neues und hast den Wunsch, Deutschlands größtes Getränkeunternehmen mitzugestalten?


Dann werde ein Teil der Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH und entscheide Dich für ein Trainee-Programm im Bereich Supply Chain - für einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

Mit der Teilnahme am Trainee-Programm bieten wir Dir Einblicke in die Prozesse und Strukturen der Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH (CCEP Deutschland). Erlebe, wie unsere Supply Chain für die Koordination und Optimierung unserer gesamten Wertschöpfungskette sorgt. Sie stellt jederzeit sicher, dass die richtigen Produkte zur richtigen Zeit in der richtigen Menge produziert werden und bei unseren Kunden ankommen.


Wir bieten Dir …


  • ein 9 bis 18-monatiges, individuell abgestimmtes Trainee-Programm, in dem Du wertvolle Beiträge zu unserem Business leistest. Die Einsatzdauer des Programms richtet sich nach der Anzahl an durchlaufenen Abteilungen und kann nach den individuellen Wünschen und Interessen konzipiert werden.
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag und bei überdurchschnittlichen Leistungen bereits nach neun Monaten die Möglichkeit für einen direkten Einstieg in eine Position innerhalb der CCEP in Deutschland.
  • eine Entwicklungsperspektive nach dem Traineeprogramm, in der Du erste Führungs- und Berufserfahrung an der Basis sammeln kannst
  • kompetente Führungskräfte und persönliche Mentoren, die jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.
  • eine überdurchschnittlich attraktive Vergütung, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Einzahlungen in eine betriebliche Altersvorsorge, kostenfreie Getränke auch für zu Hause und natürlich Dein eigenes Equipment wie Laptop, Handy und vieles mehr.
  • die Möglichkeit bereits am Anfang Deiner beruflichen Laufbahn eine Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu schaffen (z.B. durch Gesundheitstrainings, Massagen, die anonyme Mitarbeiterberatung).
  • durch unsere betriebliche Gesundheitsförderung eine Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu schaffen, u.a. mit Gesundheitstrainings, der digitalen Health App Humanoo, vergünstigten Sport-Mitgliedschaften und unserer anonymen Mitarbeiterberatung.
  • die Chance, sich bei einem Top-Arbeitgeber einzubringen, der sich intensiv für Nachhaltigkeit und Diversität engagiert (z. B. Frauennetzwerk, PROUDEMPLOYER, Approved Employer - Professional Development- nach ACCA)


Als Trainee (m/w/d)* im Bereich Supply Chain wirst Du…


  • ein abwechslungsreiches, cross-funktionales Programm durchlaufen und viele Abteilungen unserer Wertschöpfungskette kennenlernen. Dabei hast Du mehrwöchige Einsätze an unseren verschiedenen Produktionsstandorten in Deutschland.
  • umfassende Einblicke in das operative Tagesgeschäft sowie die strategische Planung erhalten.
  • Deine Erfahrungen nach der Onboarding-Phase in einem konkreten Fachbereich der Supply Chain an einem unserer Produktionsstandorte vertiefen und verschiedene spannende Projekte eigenständig durchführen.
  • in regelmäßigen Feedbackgesprächen mit erfahrenen Führungskräften und durch Mentoring gezielt gefördert.
  • Deine Kompetenzen während eines vier- bis sechswöchigen Auslandseinsatzes in einem unserer Partnerländer der CCEP weiter ausbauen.


Wir suchen Dich, wenn Du …


  • zum Start des Programms ein Bachelor- oder Masterstudium oder ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Supply Chain, Ingenieurwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang abgeschlossen hast oder einen Meister oder Techniker-Abschluss vorweisen kannst.
  • bereits erste Erfahrungen im Bereich Supply Chain, Produktion, Logistik, Planung, Fertigung, Maschinenbau, Technik, Quality oder ähnliche Richtungen gesammelt hast (z.B. Praktika, Werkstudententätigkeit oder Sonstiges).
  • Deine Fähigkeiten in einem abwechslungsreichen Arbeitsalltag aktiv einbringen möchtest.
  • ein hohes Maß an Engagement, Hands-on-Mentalität, Verantwortungsbewusstsein und Gewissenhaftigkeit mitbringst und Dich durch eine selbstständige Arbeitsweise auszeichnest.
  • sicher auftrittst und Dich auf Deutsch und Englisch sehr gut ausdrücken kannst (deutsches Sprachniveau C1 und englisches Sprachniveau B2 oder höher).
  • reisebereit und mobil bist, um an verschiedenen Standorten in ganz Deutschland zu arbeiten.


Wir möchten, dass Du genau weißt, wann Dich was in unserem Auswahlprozess erwartet, daher findest Du nachfolgend die wichtigsten Informationen zu unserem Prozess und der dazugehörigen Timeline:


  • Die Ausschreibungsfrist endet am 15. April. - Wenn Du Interesse an der Position hast, empfehlen wir, Deine vollständige Bewerbung vor dem 15. April einzureichen, um sicherzustellen, dass sie berücksichtigt wird.
  • Die digitalen Interviews sind für März bzw. April geplant - hierfür wirst Du von uns eine separate Einladung mit allen wichtigen Informationen erhalten.
  • Als letzter Prozessschritt unseres Auswahlverfahrens erwartet Dich ein Assessment Center, welches im Mai stattfinden wird. Auch hier holen wir Dich im Vorfeld umfassend ab.


Wir freuen uns auf Dich!


Spannende News über unsere Mitarbeitenden, unsere Standorte und Themen wie Nachhaltigkeit gibt es hier: https://www.cocacolaep.com/de/stories/


*Coca-Cola Europacific Partners (CCEP) ist ein großes, sich schnell wandelndes Konsumgütergeschäft und der weltweit größte unabhängige Abfüller von Coca-Cola. Mit einem engagierten Team von 33,200 Mitarbeitenden, das Kunden in 29 Ländern betreut, fertigen, verkaufen und vertreiben wir die beliebtesten Getränkemarken der Welt an mehr als 600 Millionen Menschen, darunter Coca-Cola®, Fanta®, Powerade®, Glaceau Vitaminwater®, Monster® und Capri-Sun®. Wir wünschen uns so viel Vielfalt in der Belegschaft, wie wir in unseren Produkten haben - mit einer Kultur, die Zugehörigkeit und Inklusivität fördert. Eine Kultur, die es jedem ermöglicht so zu sein, wie man sein möchte, unabhängig von Hintergrund oder Erfahrung. Von Geschlecht, Alter und ethnischer Zugehörigkeit bis hin zu sexueller Orientierung und unterschiedlichen Fähigkeiten, wir begrüßen Menschen aus allen Gesellschaftsschichten und stärken einzigartige Perspektiven. Wir erkennen, dass wir noch einen Weg vor uns haben, aber wir werden es mit der Unterstützung unserer Mitarbeitenden schaffen. Sie sind es, die unser zukünftiges Wachstum vorantreiben.

Bewerbungsfrist

Nicht angegeben

Funktion

Wirtschaft

Weitere Informationen über das Unternehmen

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH logo

Coca-Cola Europacific Partners Deutschland GmbH

Das größte Getränkeunternehmen Deutschlands