Referent (w/m/d) im Bereich Zulassung

Festanstellung (befristet) - 18 bis 24 Monate

Mainz

Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz

GroßunternehmenMedizin / Pharma / Gesundheit / Pflege

Veröffentlicht am 20. Februar 2024

  • Vertragsart

    Festanstellung (befristet) - 18 bis 24 Monate

  • Ort

    Mainz

  • Startdatum

    März 2024

  • Studiengrad

    Bachelor-Niveau oder äquivalent

  • Homeoffice/Telearbeit

    Teilweise möglich

Lust auf was Neues? Wir suchen Sie.

Wir, die Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, organisieren in unserem Bundesland die ambulante medizinische Versorgung von rund 3,6 Millionen gesetzlich Krankenversicherten – und das als Interessenvertretung und Dienstleisterin für fast 8.000 Ärztinnen und Ärzte sowie Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten.

Unseren rund 1.800 Beschäftigten bieten wir sichere Arbeitsplätze und vielseitige Aufgaben. Profitieren Sie von Entwicklungsmöglichkeiten in der Gesundheitsbranche, einem innovativen und dynamischen Umfeld mit Zukunft.


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung einen Juristen als Referent (w/m/d) für den Zulassungsausschuss


Abteilung Sicherstellung | Mainz | Vollzeit


Ihre Aufgaben




  • Koordinieren von Sitzungen des Zulassungsausschusses einschließlich der Beratung der Ausschussmitglieder und der beteiligten Institutionen
  • Erörtern von komplexen Sachverhalten in den Sitzungen des Zulassungsausschusses
  • Rechtliche Bewertung und Absetzen komplexer Bescheide zu Anträgen unserer Mitglieder in Zulassungsangelegenheiten
  • Beraten unserer Mitglieder in allen juristischen Belangen des Zulassungs-/Vertragsarztrechtes


Ihr Profil                                                                                                                               




  • Abgeschlossenes Studium im juristischen Bereich
  • Kenntnisse der wesentlichen Aufgaben und Prozesse der KV RLP, insbesondere im Bereich Zulassung oder die Bereitschaft sich diese anzueignen
  • Kenntnisse des SGB V sowie über die Inhalte und Zusammenhänge im Gesellschafts-, Verwaltungs- und Vertragsarztrecht
  • Souveränes Auftreten und Präsentationsfähigkeiten
  • Planungs- und Organisationsgeschick mit hoher Eigeninitiative


Unser Plus für Sie: Mobiles Arbeiten | Strukturierte Einarbeitung | Flexible Arbeitszeiten | Attraktive Einstiegsvergütung | Persönliche Weiterentwicklung...und vieles mehr.


Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.


Bewerben Sie sich direkt: < E-Mail aus Sicherheitsgründen gelöscht > | Besuchen Sie uns online: karriere.kv-rlp.de


Sie haben Fragen? Gerne bin ich für Sie da.

Kathrin Kraus | Telefon 06131 326-3325

Bewerbungsfrist

Nicht angegeben

Funktion

Unternehmensrecht