Web Software Testing Junior (m/w/d) - mit oder ohne Erfahrung, Quereinstieg möglich

Festanstellung (unbefristet)

Leinfelden-Echterdingen, Stuttgart, Rottenburg, Neustetten, Frankfurt

netcare Business Solutions GmbH

KMUIT-Dienstleistungen / Informatik

Veröffentlicht am 27. Februar 2024

  • Vertragsart

    Festanstellung (unbefristet)

  • Ort

    Leinfelden-Echterdingen, Stuttgart, Rottenburg, Neustetten, Frankfurt

  • Startdatum

    Ab sofort / nach Vereinbarung

  • Studiengrad

    Bachelor-Niveau oder äquivalent

  • Homeoffice/Telearbeit

    Teilweise möglich

Wir suchen ab sofort neue web-affine Kolleg*innen - gerne auch Berufseinsteiger*innen und Quereinsteiger*innen - die sich damit befassen möchten, wie Software reibungslos funktioniert. Vielleicht hast du bereits erste Erfahrungen im Bereich Software Entwicklung oder Testing und weißt sogar, was HTML und JSON sind? Falls dir das noch nichts sagt, bewirb dich trotzdem, wir bringen dir alles bei. Eine ISTQB-zertifizierte Testing-Schulung gehört für uns selbstverständlich zu den Basics mit dazu und natürlich bekommst du auch andere Weiterbildungen von uns. Du wählst deinen Standort und arbeitest in einem hybriden Modell, welches dir einen Mix aus Office- und Remote-Work-Tagen ermöglicht. Zur Auswahl stehen dafür Leinfelden-Echterdingen (Großraum Stuttgart), Neustetten (bei Rottenburg am Neckar) sowie Frankfurt am Main.         


Deine Aufgaben: 

Stell Dir mal vor: es wurde beispielsweise eine neue Website entworfen. Bevor Millionen Besucher*innen diese sehen, muss überprüft werden, ob alles genauso aussieht, wie es soll. Das ist deine Aufgabe bei uns!


  • Du überlegst dir, welche Szenarien getestet werden sollten, erstellst Test-Abläufe und führst die Tests durch (manuelle oder automatisierte Tests)
  • Wenn etwas nicht oder nur fehlerhaft funktioniert, dokumentierst du das und testest nochmal, nachdem das Entwickler*innen-Team den Fehler behoben hat
  • Zuletzt kommen die Last- und Performance-Tests: dabei simulieren wir, ob die Website die geplante Anzahl Besucher*innen auch verkraftet
  • Hast du Organisationsgeschick? Dann kannst du diese Test-Aktivitäten nach und nach auch planen und leiten 


Wir bieten dir:


  • Arbeitszeiten, die dir auch noch Zeit für das Marathon-Training, Kindergroßziehen oder ein sehr geheimes Kräuterteelabor lassen
  • 30 oder mehr Tage Urlaub
  • Eine offene, lockere und gleichzeitig konstruktive und zielführende Unternehmenskultur ohne überdimensionierte bürokratische Prozesse
  • Mit viel Liebe erdachte Team-Events, beispielsweise Städtetrips in Europa, Skiausfahrten, Laufevents, Grillabende etc.
  • Unsere hohe Bereitschaft in deine Fortbildung zu investieren
  • Attraktive Arbeitsplätze sowie Pausenflächen zum Wohlfühlen (auch im Freien)
  • Unser Hybrides Arbeitsmodell mit einem Mix aus Office- und Remote-Work-Tagen und vieles mehr 


Das solltest du mitbringen:


  • Studium mit IT-Inhalten, z. B. im Bereich Software-Engineering, Wirtschaftsinformatik, Medieninformatik oder eine vergleichbare Ausbildung, auch entsprechende Berufserfahrung reicht uns aus (ist aber kein Muss)
  • Webaffinität oder Interesse an Software-Entwicklung
  • Kenntnisse in Auszeichnungs- und Skript-Sprachen (z. B. HTML, XML, CSS, JavaScript)
  • Teamfähigkeit, Eigeninitiative und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Nice-to-have:


  • Erste Erfahrungen im Software-Testing oder Software-Development
  • Erste Berührungspunkte mit JIRA, Bugzilla, Redmine etc.
  • Erste Erfahrung in der Testautomatisierung sowie mit Last- und Performance-Tests (auch im Rahmen von Praktika oder als Werkstudent*in)
  • Interesse an Web-Serversysteme und -Infrastruktur und in Testwerkzeugen, z. B. JMeter, SoapUI, Selenium
  • MS Excel und MS Outlook hast du schon ab und zu verwendet                                 


Wie bewerbe ich mich?

Ganz bequem online über unsere Website - innerhalb von ca. 3 Minuten hast du alles hochgeladen und ausgefüllt.

Bewerbungsfrist

Nicht angegeben

Funktion

Softwareentwicklung