Application Manager (w/m/d)
Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
This job is no longer available.

Application Manager (w/m/d)

Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien
  • Fixed-term Position (From 10 to 12 months)
  • Vienna (Austria)
  • Published on August 18 2021
This job is no longer available.
DIENSTORT: Wien | ANSTELLUNGSART: Vollzeit / Teilzeit
Du erhältst bei uns die Möglichkeit Themen von der ersten Idee bis zur Umsetzung mit neuen Instrumenten und Technologien zu begleiten, die Bankenwelt neu zu gestalten sowie innovative Bankprodukte für unsere internen und externen Kunden zu entwickeln. Bringe Dein Know-How in multidisziplinäre Teams ein und profitiere von einem riesigen Erfahrungsschatz, einem ausgezeichneten Teamklima sowie damit verbunden, die Chance Dich persönlich weiterzuentwickeln.

Deine AUFGABEN

  • Verantworte das Produktportfolio (Schwerpunktthema "Wertpapiere"), plane und steuere somit unsere Veranlagungsprodukte
  • Beobachte den Markt und gestalte gemeinsam mit unserem Vertrieb neu innovative Wertpapierstrategien
  • Begleite die agile Digitalisierung und Weiterentwicklung unserer Veranlagungsprodukte und -Prozesse verantwortlich
  • Leite und unterstütze fachspezifische Projekte im regulatorischen Umfeld (MIFID, MiFIR, Sustainable Finance)
  • Analysiere unsere bestehenden Prozesse und Systeme (z.B. GEOS) und konzipiere innovative und kundenorientierte Prozesse für unserer Omnikanalplattform (Online, Stationär, Video, Telefonie)
  • Verfasse fachliche Anforderungen und User Stories zur effizienten und effektiven technischen Umsetzung
  • Erstelle Testfälle und begleite den fachlichen Roll Out


Dein PROFIL

  • Du bringst langjährige Erfahrung im Wertpapierbereich, insbesondere im Produkt- und Prozessmanagementumfeld mit
  • Du verfügst über fundierte Kenntnisse in Wertpapier-Systemthemen - idealweise des Raiffeisen-Sektors (z.B. GEOS, SMART Portfolio, SMART Anlegerprofil), nicht nur als Anwender sondern auch systemtechnisch
  • Du hast sehr gute Kenntnisse im regulatorischen Bereich (MiFID II, WAG 2018), sowie Kenntnisse in Steuerthemen (KESt, QuESt)
  • Du bist mit den Methoden des Requirements Engineerings vertraut und hast im Idealfall eine entsprechende Zertifizierung
  • Du übernimmst eigenverantwortliche Projektleitung und bringst Kenntnis von Agilen Methoden (Jira, Confluence) mit


Dein
Kontakt:
Alexander Graf-Schultschik
Tel.: 05-1700-92847
Personalabteilung
This job is no longer available.