Volontariat Kulturmanagement (m/w/d)
BASF
This job is no longer available.

Volontariat Kulturmanagement (m/w/d)

  • Full time Position
  • Ludwigshafen (Germany)
  • Published on August 19 2021
This job is no longer available.
Das European Site & Verbund Management entwickelt die großen, europäischen Standorte der BASF stetig weiter und sichert damit deren Wettbewerbsfähigkeit: Wir managen an den Standorten die perfekte Verzahnung von Infrastruktur, Betriebsservices und Logistik mit der Produktion. Damit sichern wir die Grundversorgung der Unternehmensbereiche, die dadurch erfolgreich am Markt agieren können. Zusätzlich beraten wir die Betriebe in allen Belangen rund um Umweltschutz, Arbeits- sowie Anlagensicherheit und Genehmigungsrecht. Mit unserem gesellschaftlichen Engagement gestalten wir aktiv das Umfeld unserer Standorte mit.
AUFGABEN

In diesem anspruchsvollen Volontariat im Themenbereich Kunst und Kultur vertiefen Sie von Januar 2022 bis Januar 2024 Ihre Kenntnisse in den Bereichen Veranstaltungs- und Projektmanagement, Kultur-PR und -Marketing sowie Sponsoring. Darüber hinaus erhalten Sie Einblicke in die Kulturförderung eines Wirtschaftsunternehmens im Kontext des gesellschaftlichen Engagements.
  • Sie unterstützen das Team bei der Umsetzung des BASF-Konzertprogramms, z.B. bei der Veranstaltungsorganisation und der Betreuung von Künstlern.
  • Sie verfassen journalistische Texte, z. B. für Programmhefte und Newsletter.
  • Sie betreuen eigenständig die Website und pflegen die Social Media-Kanäle im Bereich Kunst & Kultur
  • Sie besuchen berufsbegleitend und in Absprache mit dem Team Einzelseminare am Institut für Kulturmanagement an der Pädagogischen Hochschule in Ludwigsburg.
  • Sie arbeiten mit bei Förderprojekten der BASF am Standort Ludwigshafen und durchlaufen praktische Arbeitsphasen in externen Kultureinrichtungen wie Festivals, Stiftungen oder Kulturämtern.
  • Ein/e Volontariatsbetreuer/in steht Ihnen für den gesamten Zeitraum als Coach und Ansprechpartner in allen Fragen zur Seite steht.

QUALIFIKATIONEN

  • erfolgreich abgeschlossener Masterstudiengang in einer Kulturwissenschaft, in Kommunikations- oder Medienwissenschaften bzw. im Kulturmanagement mit überdurchschnittlichen Studienleistungen
  • erste praktische Erfahrungen im Bereich Kulturmanagement
  • Kenntnisse in der Kultur- und insbesondere die Musikszene in Klassik, Jazz und Pop
  • sehr gute Kommunikation auf Englisch und Deutsch
  • sicher in der Anwendung von MS Office und Social Media
  • Teamplayer, Einfühlungsvermögen und Organisationstalent, Kreativität

BENEFITS

Ein anspruchsvolles Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortung. Ihre Einarbeitung erfolgt "on the job" in einem engagierten, kompetenten Team.

Die Vergütung orientiert sich an der marktüblichen Ausbildungsvergütung für Volontäre. Zusätzlich bietet die BASF SE weitere attraktive Leistungen während des Volontariats.
ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess oder der Stelle? Frau Silke Pudicke (Talent Acquisition) Tel.: +49 (0)30 2005 58449

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.
Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.
Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.
This job is no longer available.