Instructional Designer Digital Twin im BMBF-Innovationsprojekt TRIPLEADAPT (m/w/d)
Festo

Instructional Designer Digital Twin im BMBF-Innovationsprojekt TRIPLEADAPT (m/w/d)

Festo
  • Full time Position
  • Denkendorf (Germany)
  • Published on September 1 2021
Im Gewinnerprojekt TRIPLEADAPT des BMBF Innovationswettbewerbs INVITE (Digitale Plattform berufliche Weiterbildung) sollen adaptive, interoperationale Weiterbildungs-Plattformen durch einen digitalen Drilling untersucht werden. Hierbei wird das Konzept des digitalen Zwillings um eine digitale Lernumgebung erweitert, in der die Beschäftigten bei realen Problemen und Hindernissen in Arbeitsabläufen unterstützt werden.

Ihre Aufgaben:

  • Ausarbeitung zielgruppenspezifischer didaktischer Konzepte auf Basis des aktuellen Stands der Lehr- und Lernforschung im Kontext technologiegestützten Lernens sowie der Motivations- und Gedächtnisforschung.
  • Instructional Design von digitalen Lerninhalten für den Kompetenzerwerb beim Arbeiten an und mit Digital Twins für die Festo Lernplattform Festo LX
  • Formative und summative KI-gestützte Überprüfung des Lernerfolgs
  • Iterativer Austausch und interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Entwicklung plattformspezifischer Lernszenarien
  • Exemplarische Nutzung von Lernplattformen zum Austausch über die Common Learning Middleware


Ihre Qualifikationen:

  • Masterabschluss in einem berufs- oder wirtschaftspädagogischen Studium oder einer verwandten Fachrichtung, wie zum Beispiel Educational Technology, Instruktionsdesign, eLearning, Medienbildung, Mediendidaktik oder vergleichbar
  • Vertiefte Kenntnisse in Informatik, Data Science/KI, Mechatronik, Automatisierungstechnik insbesondere zu Digital Twins
  • Bereitschaft innovative Lernansätze (Einsatz von KI, Entwicklung von Micro-Certificates, Kollaboration von Lernplattformen) mitzugestalten und mitzuentwickeln
  • Eine hohe Affinität zum Einsatz und zur Entwicklung digitaler Lernmedien für die berufliche Weiterbildung
  • Eine hohe Selbständigkeit in der Arbeit
  • Ein ausgeprägtes Maß an analytischem Denken
  • Kreativität zur Gestaltung der Lernwelten für die berufliche Weiterbildung von morgen
  • Gute Deutschkenntnisse (mind. B2) und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Die ausgeschriebene Stelle ist fördermittelfinanziert und daher zweckbefristet auf voraussichtlich 3 Jahre. Projektlaufzeit: 1.5.2021 - 30.4.2024

Bei uns erwartet Sie:

  • Das gute Gefühl der sicheren und soliden Basis eines finanziell unabhängigen Familienunternehmens
  • Freiheit für Erfindergeist, Innovationskraft und die Umsetzung eigener Ideen
  • Wettbewerbsfähige Vergütung mit attraktiven Sonderleistungen und Vergünstigungen
  • Gegenseitiger Respekt und Wertschätzung - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Behinderung, Alter und Identität
  • Lebenslanges Lernen mit sehr guten Bedingungen für die individuelle Weiterentwicklung
  • Flexible Arbeitszeitmodelle in Abhängigkeit vom jeweiligen Arbeitsplatz für eine ausgewogene Work-Life Balance
  • Modernste Arbeitsumgebung, Infrastruktur und Kommunikationstechnologien
  • Ein toller Familien- und Gesundheitsservice zum Wohlfühlen

Ansprechpartner: Lisa Blankenburg , +49 711 3467-1561

Referenzcode: 641

Unternehmen: Festo Didactic SE

Standort: Denkendorf, DE, 73770

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und darauf, Sie kennenzulernen!