Business Process Manager (m/w)
HOFER KG

Business Process Manager (m/w)

HOFER KG
  • Full time Position
  • Mayersdorf (Austria)
  • Published on August 29 2021
Aufgaben, die mich erwarten

  • Vorantreiben abteilungsübergreifender Themen im Business Process Management und Weiterentwickeln des Process Improvement Frameworks
  • regelmäßiges Austauschen mit Counterparts bei der Identifikation, Analyse und Definition von Potentialen zur Prozessoptimierung
  • aktives Teilnehmen an lokalen Komitees / Boards und Repräsentieren der nationalen Organisationseinheit für E2E-Alignments
  • Zusammenarbeiten mit externen Partnern und der Projektleitung (z.B. Reporting, Kommunikation, Erstellung von Präsentationen)
  • enges Abstimmen mit dem lokalen Business, um Änderungen an Geschäftsprozessen und Organisationen vorzuschlagen und zu bewerten
  • Erarbeiten von Lösungsideen und Ausarbeiten von Inputs für eine Quantifizierung des Einsparungspotentials sowie von Lösungskonzepten
  • Identifizieren von konkreten Anforderungen sowie strukturiertes Analysieren von Prozessen und Ableiten von Verbesserungen

Qualifikationen, die ich mitbringe

  • abgeschlossenes Studium idealerweise mit IT Schwerpunkt oder entsprechende Berufserfahrung
  • einschlägige Berufserfahrung im Prozess-, Projekt- oder Change Management
  • Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern
  • fundierte Fachkenntnisse zur Generierung effizienter Prozesse mit RPA, APIs, SAP SCP Workflow, GUI Design, SAP Fiori etc. sowie routinierter Umgang mit MS Excel
  • tiefes Verständnis der Geschäftsprozesse und der damit verbundenen IT Services in der jeweiligen Domäne wie z.B. Sortiment, Einkauf oder Logistik
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse
  • zuverlässige und strukturierte Persönlichkeit mit ausgeprägten Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
  • gewissenhafte, proaktive und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • professionelles und selbstsicheres Auftreten

Angebote, die mich überzeugen

  • vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld innerhalb einer modernen, international agierenden Unternehmensgruppe
  • umfangreiche Einarbeitung
  • Nutzung von mobilen Arbeitsgeräten für flexibles Arbeiten
  • Zusammenarbeit mit internationalen Teams
  • ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven über die Grenzen hinaus
  • zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten zur Unterstützung der persönlichen und fachlichen Entwicklung
  • Möglichkeit eines mehrmonatigen Sabbaticals
  • sicherer und verlässlicher Arbeitgeber

Entgelt

attraktives Brutto-Jahresgehalt von € 68.600,- zum Einstieg

Arbeitsort

4653 Eberstalzell, Solarstraße 7

Arbeitsbeginn

ab sofort

Online bewerben

Jetzt online bewerben und Lebenslauf inklusive Motivationsschreiben, Foto sowie sämtliche relevante Zeugnisse beifügen.