Registrar and Outreach Assistant (m/w/d)
BASF

Registrar and Outreach Assistant (m/w/d)

  • Full time Position
  • Münster (Germany)
  • Published on September 2 2021
Im Bereich Coatings setzen wir auf die Entwicklung, Produktion und Vermarktung verschiedenster Beschichtungslösungen - von der angewandten Oberflächentechnik bis zur Fahrzeuglackierung. Wir fördern Innovation, Design und neue Anwendungsmöglichkeiten, um in global agierenden Teams die Bedürfnisse unserer Partner weltweit zu erfüllen. Abgerundet wird unser Portfolio durch das "Innovation Beyond Paint"-Programm, welches auf die Entwicklung neuer Märkte und Geschäftsmodelle abzielt.
AUFGABEN

Werden Sie Teil des Museums für Lackkunst, einer Einrichtung der BASF Coatings GmbH.
Das Museum für Lackkunst in Münster sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Registrar and Outreach Assistant (m/w/d) in Vollzeit.
Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sich diversifizierenden Team während eines besonderen Moments der zukünftigen Positionierung und Gestaltung der Sammlung unseres Hauses.
In Ihrer Position als Registrar and Outreach Assistant (m/w/d) werden Sie im Team unter Leitung der Direktorin die folgenden Aufgaben und Zuständigkeiten entwickeln:
  • Koordination von Ausstellungsprojekten mit Schwerpunkt auf Leihverkehr
  • Verwaltung und Neu-Organisation des Objekt-Depots
  • Sammlungs- und Objektmanagement inkl. Monitoring des Raumklimas
  • Datenbankpflege, Digitalisierung der Objektbestände und Objekt-Inventarisierung
  • Weiterentwicklung von Regelwerken zur digitalen Erfassung und Erschließung sowie Analyse der Sammlung
  • Entwicklung des digitalen Outreach

QUALIFIKATIONEN

  • Hochschulabschluss in Museologie, Kunstgeschichte, Kunstwissenschaften, Kulturmanagement oder eines museumsrelevanten Fachs der Sozial- und Geisteswissenschaften
  • Relevante Berufserfahrung im Bereich "Museum Collection Management" sowie in digitalen Arbeitsbereichen
  • Erfahrungen im Ausstellungswesen, Museums- oder Galeriebereich, in kunsthistorischen und ethnographischen Sammlungen sowie fundierte Kenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht
  • Technische Affinität und gute Kenntnisse bzgl. der Digitalisierung, insb. dem Datenbank-Management und der Sammlungsverwaltung
  • Kommunikationsstärke sowie Verhandlungsgeschick in deutscher und englischer Sprache
  • Organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten, kooperativer sowie eigenständiger Arbeitsstil

BENEFITS

  • Attraktive, kulturelle Arbeitsumgebung mitten im Herzen Münsters
  • Ein hochmotiviertes Team mit großer Offenheit für eine neue Kolleg*in
  • Angemessene Vergütung abhängig von Qualifikation & Berufserfahrung
  • 30 Tage Urlaubsanspruch

ÜBER UNS

Das Museum für Lackkunst begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, von People of Color sowie von Bewerbern (m/w/d) mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den gängigen Unterlagen in digitaler Form an:

Herrn Georg Schomacher
[email protected]
Museum für Lackkunst
Windhorststraße 26
48143 Münster

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Isabelle von Massow, [email protected], Tel.:+49 30 2005-58501

Mehr über BASF Coatings GmbH erfahren Sie unter: https://www.basf-coatings.com/

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.
Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.
Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.