START IN Traineeprogramm Bauingenieurwesen im Bereich Bautechnik (m/w/d)
BASF

START IN Traineeprogramm Bauingenieurwesen im Bereich Bautechnik (m/w/d)

  • Graduate Program / Job Rotation Program (From 19 to 24 months)
  • Ludwigshafen (Germany)
  • Published on September 4 2021
Mit unseren START IN-Traineeprogrammen bereiten wir Sie durch anspruchsvolle Aufgaben, spannende Projekte und Verantwortung vom ersten Tag an auf Ihren zukünftigen Einsatz bei BASF vor. Jedes START IN Programm wird auf Sie persönlich zugeschnitten. Bringen Sie Ihre Kreativität, Ihre Leidenschaft und Ihren Pioniergeist bei BASF ein und starten Sie Ihre berufliche Zukunft bei uns!
AUFGABEN

In unserem 24-monatigen Trainee-Programm mit flexiblem Einstiegstermin:
  • Lernen Sie die vielfältigen Tätigkeiten im Bauumfeld der BASF am Standort Ludwigshafen kennen.
  • Sie erhalten Einblicke in verschiedene Stationen des Immobilienmanagements sowie der Planung, Bauausführung und Instandhaltung von Gebäuden und Werksflächen.
  • Sie arbeiten sich in operative Tätigkeiten der Bereiche ein und übernehmen die Verantwortung für Teilprojekte.
  • Erweitern Sie Ihre interkulturellen Kompetenzen und bauen Sie Ihr Netzwerk im Rahmen eines optionalen Aufenthaltes an einem anderen Standort der BASF-Gruppe auf.

QUALIFIKATIONEN

Wir freuen uns auf verantwortungsvolle Kandidaten_innen, die lösungsorientiert vorgehen und dabei stets die BASF durch Ihre Einsatzbereitschaft weiterentwickeln möchten.
  • Master- oder Diplomstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Baumanagement, Architektur, Facility Management, Versorgungstechnik (technische Gebäudeausrüstung, Elektrotechnik) oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bau
  • erste relevante Praxiserfahrung in der Bauindustrie oder dem Immobilienmanagement
  • sehr gute Kommunikation auf Deutsch und Englisch
  • Neugier, Eigeninitiative, Spaß an neuen Technologien und an kreativer Arbeit im Team

BENEFITS

  • Persönliches Mentoring, das Ihre persönliche und berufliche Entwicklung unterstützt.
  • Individuell abgestimmte Seminare, die Ihre persönliche Weiterentwicklung sichern.
  • Networking Events, bei denen Sie Ihr Karrierenetzwerk erweitern können.
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag ab Tag 1 und beste Karrierechancen sowie ein flexibles Startdatum.

ÜBER UNS

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Frau Silke Pudicke, Tel: +49 30 2005-58449.

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für
Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter:
http://on.basf.com/BASFSE_LU

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.
Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.
Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.