Control Engineer Onshore Windenergie
Brunel GmbH

Control Engineer Onshore Windenergie

Brunel GmbH
  • Full time Position
  • Berlin (Germany)
  • Published on September 7 2021
Haben Sie Lust auf spannende und abwechslungsreiche Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien? Sehen Sie die Zukunft der Stromgewinnung ebenfalls in der Windenergie? Kommen Sie aus dem Bereich der Elektrotechnik und möchten den nächsten Karriereschritt wagen? Dann werden Sie als Ingenieur (m/w/d) im Bereich der Elektrotechnik Teil unseres Spezialistenteams bei Brunel und bringen so Ihr Expertenwissen bei namenhaften Unternehmen im Energiesektor ein!

Ihre Aufgabe
  • Sie koordinieren Schaltvorgänge im Bereich Onshore-Windenergieanlagen
  • Darunter fällt das Schalten von 155kV-Systemen sowie die Fernschaltungen mit Hilfe von SCADA
  • Das Erstellen von Sicherheitsdokumenten sowie die Überprüfung von Schaltplänen fallen ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich
  • Die Organisation der Bereitstellung von Werkzeugen und Ersatzteilen für das Onshore-Team sowie das Einweisen von Mitarbeitern gehören auch zu Ihrem Aufgabenfeld


Ihr Profil
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studiengangs
  • Idealerweise haben Sie Erfahrungen als Control Engineer im Bereich der Schaltung von 155kV-Systemen
  • Sie sind vertraut mit elektrischen Sicherheits-Normen wie z.B. EN50110 oder VDE 105-100
  • Erste Erfahrungen im Umgang mit SAP sind von Vorteil
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift


Wir Bieten
Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter sowie von gegenseitiger Wertschätzung - zwischen den Mitarbeitern und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Account Manager. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Unbefristete Arbeitsverträge; 30 Tage Urlaub, Arbeitskontenregelung sowie betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sind bei uns selbstverständlich.