Qualitätsingenieur (m/w/d) im Entwicklungsprozess / -projekt
Voith Group

Qualitätsingenieur (m/w/d) im Entwicklungsprozess / -projekt

Voith Group
  • Full time Position
  • Heidenheim (Germany)
  • Published on September 8 2021
Über die Voith Group
Die Voith Group ist ein weltweit agierender Technologiekonzern. Mit seinembreiten Spektrum von Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setztVoith Maßstäbe in den Märkten für Energie, Öl &Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867, erzielt der Konzern heute mit mehr als 20.000 Mitarbeitern 4,2 Milliarden Euro Umsatz. Mit Standorten in über 60 Ländern der Welt ist es eines der großen Familienunternehmen Europas.

Unterstützen Sie die Voith Group | Konzernbereich Turbo als

Qualitätsingenieur (m/w/d) im Entwicklungsprozess / -projekt
Job ID 66858 | Standort Heidenheim

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Mitgestaltung und Umsetzung der Qualitätsprozesse in der Produktentwicklung.
  • Ihre Aufgabe erstreckt sich ebenfalls auf die Überwachung der internen und externen Qualitätsrichtlinien innerhalb des Entwicklungsprozesses.
  • Zudem sind Sie für die Übernahme der Qualitätsplanung in Entwicklungsprojekten und die Erstellung und Pflege von Qualitätssicherungsdokumenten (in der Produkt- und Prozessentwicklung) verantwortlich.
  • Ein weiterer Aufgabenpunkt liegt in der Moderation von Risikoanalysen sowie Konstruktions- und Prozess-FMEA's.
  • Sie überwachen dieUmsetzung qualitätsrelevanter Anforderungen aus den Entwicklungsprojekten und unterstützen den Aufbau eines Qualitätssicherungssystems zur Markteinführung der Produkte.


Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbar erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise über erste Praxiserfahrung in der Produktentwicklung, dem Quality Engineering oder der Qualitätssicherung; vorzugsweise im Maschinenbau.Gerne geben wir geeigneten Absolventen eine Chance.
  • Sie verfügen über Kenntnisseder qualitätsrelevanten Regelwerke sowie Erfahrung im Umgang mit kundenspezifischen Anforderungen.
  • Ebenfalls bringen Sie Erfahrung in der Anwendung von methodischen Werkzeugen sowie der Erstellung und Lenkung von Vorgabe- und Nachweisdokumenten mit. Einschlägige Anwendungserfahrung in der Moderation von FMEA (ideal sind APIS IQ- Anwenderkenntnisse) sind von Vorteil.
  • Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind fließend.
  • Ihre persönlichen Stärken legenin Ihrer Eigeninitiative, der BereitschaftVerantwortung zu übernehmen, einem ausgeprägten Qualitätsbewusstsein, Kommunikationsstärke sowie einer strukturierten Arbeitsweise und hoher Zielorientierung.
  • Eine Reisebereitschaft (ca. 20 %) wird vorausgesetzt.


Arbeiten bei Voith heißt, aktiv zukunftsfähige Technologien voranzutreiben. Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team in unserer Division T urbo mit herausfordernden Aufgaben und Freiräumen für Ihre Kreativität. Darüber hinaus zeichnet uns noch vieles mehr aus. Werden auch Sie Voithianer und gestalten mit uns die Zukunft unseres Unternehmens.

Bewerben Sie sich jetzt über unserOnline-Portalmit Ihrenausführlichen Bewerbungsunterlagen(inkl. Zeugnissen).

Alles Nähere rund um den Bewerbungsprozess finden Sie hier.

DieJ.M. Voith SE & Co. KG | VTAfreut sich auf Ihre Bewerbung!

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
J.M. Voith SE & Co. KG | VZS
Global Business Services HR EMEA
Recruiting Services • Jaqueline-Ines Gerlach • Tel. +49 7321 37 6424

voith.com/karriere
Job ID 66858