Masterand: Weiterentwicklung einer graphenbasierten Simulationsumgebung für das virtuelle Testen von Funktionen
Porsche AG

Masterand: Weiterentwicklung einer graphenbasierten Simulationsumgebung für das virtuelle Testen von Funktionen

Porsche AG
  • Graduate Program / Job Rotation Program (From 19 to 24 months)
  • Weissach (Germany)
  • Published on September 10 2021
Aufgaben

Dynamische Kundenbedürfnisse, Digitalisierung sowie eine schnelllebige vernetzte Fahrzeuginfrastruktur erfordern das Erweitern/Aktualisieren von Funktionen in Bestandsfahrzeugen. Hierbei ist es erforderlich, die Funktionen vorab virtuell zu validieren. Es muss eine Simulationsumgebung erstellt werden, die befähigt ist, Funktionen abzubilden und auszuführen.

Folglich soll im Rahmen dieser Arbeit zum einen eine Simulationsumgebung weiterentwickelt werden, mit der Funktionen auf Basis einer Ende-zu-Ende Fahrzeugarchitektur virtuell abgebildet werden können. Zum anderen ist ein Algorithmus zum Abprüfen anhand von Key-Performance-Indicators (KPIs) zu entwickeln, mit dem sich Testfälle durchpropagieren lassen.

Die Arbeit umfasst folgende Schwerpunkte:
  • Recherche zu graphenbasierten Datenstrukturen und Algorithmen sowie virtueller Absicherung und Fahrzeugarchitekturen
  • Weiterführende Betrachtung von Anforderungen an eine multidimensionale Graphenstruktur zum Testen anhand von Key-Performance-Indicators
  • Bewertung und Umsetzen von Algorithmen zum Abprüfen von Testfällen
  • Prototypische Umsetzung anhand von zwei Beispielapplikationen


Anforderungen
  • Studium der Informatik, Elektrotechnik, Mechatronik, des Maschinenbaus oder eines vergleichbaren Studiengangs mit Schwerpunkt Kraftfahrzeugtechnik
  • Kenntnisse über den Aufbau von E/E-Architekturen und automobiler Software wünschenswert
  • Kenntnisse in Matlab/Simulink erforderlich
  • Gute Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Hohes Maß an Eigeninitiative
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Gute analytische Fähigkeiten


Unternehmensprofil

"Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen."

Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die "Idee Porsche" hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das "Etwas-mehr" im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle.

Exklusive Einblicke hinter die Kulissen

Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das "Etwas-mehr" im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen.

Entdecken Sie auch die Vielfalt der Porsche Nachhaltigkeitsinitiativen und die Menschen dahinter. Nachhaltigkeit spielt bei Porsche eine große Rolle. Unser Ziel ist es, die nachhaltigste Marke für exklusive und sportliche Mobilität zu werden. Dabei bekennen wir uns zu den Pariser Klimazielen und agieren entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:

"Jobs & Karriere bei Porsche" bei Facebook
"Jobs & Karriere bei Porsche" bei Instagram
"Jobs & Karriere bei Porsche" bei LinkedIn
"Jobs & Karriere bei Porsche" bei Xing