Praktikum Dokumentenmanagement im Engineering (m/w/d)
BASF

Praktikum Dokumentenmanagement im Engineering (m/w/d)

  • Internship (From 4 to 6 months)
  • Ludwigshafen (Germany)
  • Published on September 12 2021
Die globale Engineering Services Division trägt mit herausragender technischer Expertise dazu bei, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren engagierten, interdisziplinären Teams unterstützen wir die BASF-Unternehmensbereiche dabei, gemeinsam mit unseren Kunden und Märkten zu wachsen. Wir setzen Investitionen wettbewerbsfähig um. Rund um den Globus, sorgen wir für sichere und zuverlässige Lösungen, damit die Produktionsanlagen exzellente Leistung erbringen. Dabei verbessern wir uns kontinuierlich und treiben den digitalen Wandel voran.
AUFGABEN

In der Einheit Programm Engineering warten vielfältige Aufgabenstellungen auf Sie. Werden Sie ein Teil unseres Teams für einen Zeitraum von idealerweise 6 Monaten. Nach erfolgreichem Praktikum besteht die Möglichkeit für eine Werkstudententätigkeit.
  • Sie unterstützen uns bei der Bearbeitung und Bereitstellung von technischen Dokumenten sowie bearbeiten Sie verschiedene Qualitätsmanagement-Themen im Engineering.
  • Die technischen Dokumente bearbeiten Sie z. B. durch Anpassung des Formates, Konvertierung und anschließende Publikation.
  • Zudem pflegen Sie Listen für technische Dokumente sowie Datenbanken für das Deviation Management.
  • Sie nehmen die Auswertung und Weiterentwicklung der Prozesse vor.
  • Darüber hinaus erstellen und überarbeiten Sie Präsentationen, Trainingsunterlagen, etc.

QUALIFIKATIONEN

  • Studium der Ingenieurwissenschaften (Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Bioingenieurwesen etc.) oder Informatik, Kommunikationswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften
  • Interesse an dem Dokumentenmanagement in Projekten
  • routinierte und sichere Anwendung der MS Office-Programme
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse oder alternativ Chinesisch- und Englischkenntnisse, um in einem internationalen Team gemeinsam Erfolge zu erzielen
  • hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement sowie eine selbständige Arbeitsweise

BENEFITS

  • Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams.
  • Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld.
  • Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen.
  • So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.

ÜBER UNS

Erste Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess.

Sie haben Fragen zum Ablauf oder der Stelle? Viktoria Schlueter, Tel.:+49 30 2005-58521

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Konzernzentrale der BASF-Gruppe und Teil des Wirtschaftsballungsraums Metropolregion Rhein Neckar. Das Unternehmen BASF steht für Kompetenz in Chemie seit 1865 und ist heute mit einer breiten Produktpalette in den großen Consumer-Märkten der Welt vertreten. Als größter Arbeitgeber der Region bietet die BASF SE vielfältige Karrierechancen für Studenten, Hochschulabsolventen und Professionals und bildet in über 30 Berufen aus. Freizeit, Sport, Kultur und eine gute Infrastruktur prägen die Metropolregion Rhein Neckar, in der sich auch BASF mit zahlreichen Aktivitäten engagiert. Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE_LU

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.
Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.
Bitte laden Sie die Dokumente, wenn möglich zusammengefasst in einer PDF hoch.