Werkstudent (w/m/d) Operational Excellence
CeramTec GmbH

Werkstudent (w/m/d) Operational Excellence

CeramTec GmbH
  • Werkstudent [DE]
  • Ebersbach an der Fils (Germany)
  • Published on September 14 2021

Für unseren Bereich Operational Excellence am Standort Ebersbach suchen wir ab Oktober eine/n

Werkstudent (w/m/d) Operational Excellence

mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Sie unterstützen das Regional Lean Management-Team in verschiedenen Projekten bzgl. Industrie 4.0 und Lean Management
  • Sie arbeiten aktiv bei verschiedensten TPM-Fragestellungen mit, wie z.B. der Durchführung von Prozessaufnahmen mit dem Ziel der Steigerung der Anlagenverfügbarkeit 
  • Sie arbeiten eigenverantwortliche Kleinprojekten aus, inklusive der Koordination und Sicherstellung deren Umsetzung, wie z.B. eigenständige Durchführung von 5S-Workshops
  • Sie werten Produktionsdaten aus und bereiten diese auf
  • Sie führen praktische Analyseaufgaben zu verschiedenen Optimierungspotentialen in der Produktion (Wertstromanalyse, SMED, OEE, etc.) durch

Ihr Profil:

  • Sie absolvieren ein Studium im Bereich Ingenieurwissenschaften oder Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen (z.B. mit Schwerpunkt Lean Management oder Produktion) oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Idealerweise verfügen Sie über erste praktische Erfahrung in einem Industrieunternehmen und Knowhow im Projektmanagement
  • Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Initiative, Analysefähigkeit, Ergebnisorientierung, Organisationsgeschick und Qualitätsorientierung
  • Sie beeindrucken durch hervorragende kommunikative Fähigkeiten, souveränes Auftreten, strukturierte Arbeitsweise und Überzeugungsgeschick
  • Der sichere Umgang mit MS Office-Anwendungen (insb. Visio, Excel, PowerPoint) ist für Sie selbstverständlich (SAP-Kenntnisse sind von Vorteil)
  • Sie haben großes Interesse an einer produktionsnahen Tätigkeit sowie an dortigen Softwareanwendungen
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Gute Gründe, sich für die CeramTec zu entscheiden

  • Flexible Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf
  • Betriebliche Gesundheitsprogramme
  • Individuelle Unterstützung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Flache Hierarchien sowie die Zusammenarbeit in interdisziplinären und interkulturellen Teams
  • Partnerschaftliches Arbeitsklima und Mitarbeiterevents
  • Breites Angebot an Betriebssport-/Interessensgruppen (Fußballturniere, Firmenläufe, Kooperationen mit Fitnessstudios, etc.)