Bachelor of Engineering in Physikingenieurwesen und Physiklaborant (IHK) (w/m/d) - Ausbildungsbeginn 2022
Forschungszentrum Jülich

Bachelor of Engineering in Physikingenieurwesen und Physiklaborant (IHK) (w/m/d) - Ausbildungsbeginn 2022

  • Apprenticeship (From 25 to 36 months)
  • Jülich (Germany)
  • Published on September 14 2021
Mit über 300 Auszubildenden sind wir einer der größten Ausbildungsbetriebe der Region. Wir bieten jährlich bis zu 115 Ausbildungsplätze und Duale Studiengänge in zahlreichen Berufen an.

Ausbildungsbeginn: September 2022

Bachelor of Engineering in Physikingenieurwesen und Physiklaborant (IHK) (w/m/d) - Ausbildungsbeginn 2022

Ihre Aufgaben:

Sie sind ehrgeizig, haben ein großes Interesse an Physik und sind bereit, für Ihre beruflichen Ziele große Anstrengungen auf sich zu nehmen? Dann ist das Duale Studium Bachelor of Engineering in Physikingenieurwesen mit gleichzeitiger Ausbildung zum Physiklaboranten eine besondere Art, dies zu beweisen. Dieses Duale Studium bietet die Vorteile eines Fachhochschulstudiums gekoppelt mit einer grundlegenden Praxisausbildung. Natürlich brauchen Sie großes Engagement und Ausdauer, erarbeiten sich dadurch aber auch ausgezeichnete Berufschancen. Ist dieses Duale Studium genau das Richtige für Sie? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Ihr Profil:

Voraussetzungen sind die Allgemeine Hochschulreife, gute Noten in Mathematik und Physik sowie gute Englischkenntnisse. Außerdem erwarten wir ein ausgeprägtes Interesse für Naturwissenschaften und gutes technisches Verständnis. Wer all dies in einem Auswahlverfahren - Test und Informationsgespräch - unter Beweis gestellt hat, kann seine Ausbildung mit begleitendem Studium beginnen.

Unser Angebot:

Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzugestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Einen großen Forschungscampus im Grünen, der beste Möglichkeiten zur Vernetzung mit Kolleginnen und Kollegen sowie zum sportlichen Ausgleich neben der Arbeit bietet
  • Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • Ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familienbewusste Unternehmenspolitik
  • Flexible Arbeitszeitmodelle sowie 30 Urlaubstage im Jahr

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Aufgabe in einem internationalen und interdisziplinären Arbeitsumfeld. Vergütung und Sozialleistungen nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-Bund).

Das Forschungszentrum Jülich fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen.