Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW)

Die BGHW ist Trägerin der gesetzlichen Unfallversicherung

Unternehmenstyp

NGO / öffentliche Einrichtung / Andere


Branche

Öffentlicher Dienst / Öffentliche Verwaltung / Bildung


Standort

Mannheim

Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) entdecken

11 Standorte - deutschlandweit

WER WIR SIND.

Die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, kurz: BGHW, ist eine Trägerin der "deutschen gesetzlichen Unfallversicherung" (DGUV) für Unternehmen und deren Beschäftigte im Handel und der Warenlogistik. Dazu gehören zum Beispiel Betriebe des Groß- und Einzelhandels, aber auch Verlage sowie Speditions- und Hafenunternehmen. 

Als Trägerin der deutschen gesetzlichen Unfallversicherung sorgen wir für mehr Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz und unterstützen unsere Versicherten in vielen Bereichen, sollte es doch zu einem Arbeitsunfall gekommen sein. 

Zu den zentralen Aufgaben der BGHW und ihren Beschäftigten gehören dabei:

  • die Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten, 
  • die Rehabilitation der Versicherten nach Einritt eines Arbeitsunfalles oder einer Berufskrankheit,
  • die Entschädigung der Betroffenen durch Geldleistung
  • sowie die Betreuung der Mitgliedschaften der gesetzlich versicherten Unternehmen. 

Damit dies alles möglich ist, braucht es Expertinnen und Experten (w/m/d) in den jeweiligen Bereichen. Darüber hinaus gibt es aber noch weitere Berufsbilder, die bei uns vertreten und von hoher Bedeutung sind, wie beispielsweise:
Juristinnen/Juristen (w/m/d), Informatikerinnen/Informatiker (w/m/d), Personalerinnen/Personaler (w/m/d), Marketerinnen/Marketer (w/m/d) usw.  

Nur zusammen leisten wir einen erheblichen und wichtigen sozialen Beitrag in der Gesellschaft!

Im öffentlichen Dienst angesiedelt, verstehen wir uns als moderne Dienstleisterin und Arbeitgeberin. Das ist nicht nur für unsere Versicherten wichtig, sondern auch für die Zufriedenheit unserer eigenen Beschäftigten

GEWUSST? 
Die gesetzliche Unfallversicherung bildet einen Zweig der fünf Säulen der Sozialversicherung ab:

BGHW / 5 Säulen der Sozialversicherung

STANDORTE.

Die BGHW ist flächendeckend in ganz Deutschland vertreten. Sie hat ihren Sitz in Mannheim und einen weiteren Direktionssitz in Bonn. Unsere Regionaldirektionen Nord, Ost, Südost, Südwest und West befinden sich an insgesamt neun Standorten (Berlin, Bonn, Bremen, Essen, Gera, Hamburg, Mainz, Mannheim und München).


10 GESCHÄFTSBEREICHE & DIVERSE BERUFSBILDER

Neben der Betreuung unserer Versicherten in Sachen Mitgliedschaft und Beitrag sowie Reha und Leistung für Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten gibt es bei uns viele weitere Bereiche mit vielseitigen Berufsbildern. Sicherlich auch das ein oder andere Berufsfeld, das sich vielleicht nicht auf Anhieb vermuten lässt - oder hättest du gedacht, dass es bei uns eine Personalentwicklung, eine Innovationswerkstatt und ein Referat Organisationsentwicklung gibt? Dass wir Chemikerinnen/Chemiker, Phyikerinnen/Physiker, Biologinnen/Biologen, Medizinerinnen/Mediziner und Ingenieurinnen/Ingenieure (w/m/d) für Präventionsarbeit und zur Unterstützung der Versichertenfälle im Innen- & Außendienst suchen? Dass wir unsere eigene IT-Abteilung und Finanzbuchhaltung haben oder dass Juristinnen/Juristen (w/m/d) bei uns die besten Aussichten auf eine Führungsposition haben? 

Hier ein kleiner Einblick, wen wir alles suchen:

  • Expertinnen/Experten (w/m/d) mit Fachrichtung Gesundheitswesen, Sozialversicherung, Krankenversicherung und ähnliches,
  • Juristinnen/Juristen (w/m/d) als Festanstellung, als Praktikum oder als Wahslstation im Referendariat,
  • Ingenieurinnen/Ingenieure (w/m/d), 
  • Chemikerinnen/Chemiker (w/m/d), Bilogoginnen/Biologen, Medizinerinnen/Mediziner (w/m/d), Physikerinnen/Physiker (w/m/d), 
  • IT Spezialistinnen/Spezialisten (w/m//d), 
  • Finanzbuchhalterinnen/Finanzbuchhalter (w/m//d) 
  • und viele weitere Expertinnen/Experten (w/m//d) sind bei uns gesucht und willkommen!*

Du fühlst dich angesprochen? Dann freuen wir uns dich kennenzulernen!

*Die BGHW will Frauen aktiv fördern. Bewerbungen von Frauen werden deshalb ausdrücklich begrüßt.

Die Arbeitsplätze der BGHW sind grundsätzlich auch für Teilzeitkräfte geeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Die Tätigkeit ist für schwerbehinderte Menschen geeignet, die den mit der Stelle verbundenen Mobilitätserfordernissen nachkommen können. Entsprechende Bewerbungen sind daher willkommen.

Wie ist es, hier zu arbeiten?

FAQ - JobTeaser stellt die Fragen für Sie

  • Was macht Ihr Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitsplatz für junge Talente?

    Wir bieten neben einem krisensicheren Job eine gute Work-Life-Balance (z.B. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmodelle und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten) sowie diverse Sport- und Gesundheitsangebote und eine faire, transparente Vergütung.

  • Ist es möglich, nach einem Praktikum oder einer Ausbildung eine Vollzeitstelle zu erhalten?

    Duale Studenten und Studentinnen haben eine Übernahmegarantie nach erfolgreichem Abschluss des Studiums. Bei anderen Stellenangeboten entscheidet sich eine Übernahme im Einzelfall. Die Möglichkeit besteht jedoch.

  • Können junge Talente remote arbeiten?

    Wir haben eine Dienstvereinbarung zur mobilen Arbeit, die es jedem ermöglicht in Rücksprache mit der Führungskraft bis zu 2 Tage von zu Hause zu arbeiten.

  • Gibt es im Laufe des Jahres Zeiten, in denen Sie besonders viele Mitarbeitende einstellen?

    Unsere dualen Studenten und Studentinnen beginnen gemeinsam am 01.09. einen jeden Jahres. Ansonsten haben wir keine Einstellungs-Peaks.

Das Wichtigste auf einen Blick

Das Video abspielen
Vorschaubild des Videos

BGHW - kurz erklärt.

Das Video abspielen
Vorschaubild des Videos

Welche Inhalte machen das duale Studium aus? Josephine Beher berichtet

Das Video abspielen
Vorschaubild des Videos

Was schätzt du an dem Studium der BGHW am meisten? Sarah Müller berichtet

  • Geschlechterverteilung

    39%

    61%

  • Internationale Präsenz

    1 Land

  • Durchschnittsalter

    46 Jahre

  • Unternehmenswerte

    Wertschätzende, offene und angenehme Führungskultur • Arbeitsschutz und Gesundheit • Offenheit , Vertrauen und Respekt • Veränderungsbereitschaft

Ihre CSR Maßnahmen

Bereits 1 Maßnahme umgesetzt 💚

  • Wir leben Vielseitigkeit. Wir leben eine offene und tolerante Kultur.