Deutsches Patent- und Markenamt

Zentralbehörde für den gewerblichen Rechtschutz

Unternehmenstyp

NGO / öffentliche Einrichtung / Andere


Branche

Öffentlicher Dienst / Öffentliche Verwaltung / Bildung


Standort

Zweibrückenstr. 12, 80331 München

Deutsches Patent- und Markenamt entdecken

Dienstgebäude in Berlin

Erfindergeist und Kreativität brauchen wirksamen Schutz. Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) ist das Kompetenzzentrum für alle gewerblichen Schutzrechte des geistigen Eigentums: Patente, Gebrauchsmuster, Marken und Designs. Wir bieten sichere, modern ausgestattete und familienfreundliche Arbeitsplätze am Puls der Innovation.

Als größtes nationales Patentamt in Europa und fünftgrößtes nationales Patentamt der Welt stehen wir für die Zukunft des Erfinderlandes Deutschland in einer globalisierten Wirtschaft. Unsere rund 2 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind hoch qualifizierte Dienstleister für Erfinderinnen und Erfinder sowie für Unternehmen. An drei Standorten – München, Jena und Berlin – entwickeln wir die nationalen, europäischen und internationalen Schutzsysteme weiter.

Wie ist es, hier zu arbeiten?

FAQ - JobTeaser stellt die Fragen für Sie

  • Was macht Ihr Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitsplatz für junge Talente?

    Deutsches Patent- und Markenamt wird bald auf diese Frage antworten

  • Ist es möglich, nach einem Praktikum oder einer Ausbildung eine Vollzeitstelle zu erhalten?

    Deutsches Patent- und Markenamt wird bald auf diese Frage antworten

  • Können junge Talente remote arbeiten?

    Deutsches Patent- und Markenamt wird bald auf diese Frage antworten

  • Haben Sie im Laufe des Jahres bestimmte Einstellungs-Peaks?

    Deutsches Patent- und Markenamt wird bald auf diese Frage antworten

Das Wichtigste auf einen Blick

  • Gründungsjahr

    1877

Google map

Hauptsitz des Unternehmens

Zweibrückenstr. 12, 80331 München